Home | Impressum

Das Weingut

Der Weinbau in der Familie Didinger geht nachweislich zurück bis auf das Jahr 1620. Noch bis zum Anfang der Flurbereinigung im Jahr 1968 fuhren die Osterspaier Winzer mit dem Kahn über den Rhein, um im Bopparder Hamm Wein anzubauen.

Seit dieser Zeit ist unser Weingut ein Vollerwerbsbetrieb. Nach seiner Ausbildung zum Weinbautechniker übernahm Jens Didinger 1993 den Betrieb von seinem Onkel Winzermeister Bernhard Didinger. Heute sind wir das einzige Osterspaier Weingut, das noch in diesem sonnenverwöhnten Steilhang die Rebstöcke auf 5 ha Rebflächen mit 80 % Riesling, Müller-Thurgau, Grauer Burgunder, Kerner-, Spätburgunder und Dornfelder bewirtschaftet.

Ein Großteil unserer Weinberge befindet sich in reiner Südlage. Alle anderen Winzer des Bopparder Hamm sind linksrheinisch in Boppard und Spay ansässig.